Hello There, Guest! Login Register


Thread Rating:
  • 0 Vote(s) - 0 Average
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Komplettpaket Lärm für Messung von WKA-Lärm nutzbar?
#1
Question 
Hallo und guten Tag,

Ein Kollege hat mich hierauf aufmerksam gemacht.
Ich würde gerne die Lärmbelästigung durch eine nahe Windkraftanlage messen.
Eignet sich das Gerät auch dafür und könnten Sie es auch wind- und
regengeschützt ausliefern?

Vielen Dank! für eine Rückmeldung und freundliche Grüße,

puh
 
Reply
#2
Hallo,

ich habe den Sensor des Sets gekauft, um damit die Lärmbelästigung durch eine Luftwärmepume auf dem Nachbargrundstück zu messen. Es wurden regelmässig die Immissionsrichtwerte nach der TA Lärm von 40 dB(A) an unseren Fenstern überschritten, das konnte ich mit den Messungen durch den Sensor ganz gut erkennen.

Das Geräusch einer Windkraftanlage kann man vermutlich auch gut damit messen, wenn es über 40 dB(A) liegt und die Vorbelastung durch Strassenlärm oder ähnliches deutlich darunter liegt. Das kann man aber ganz gut mit einer Android App zur Schallpegelmessung oder einem günstigen Schallpegelmessgerät vorher überprüfen.

Mittlerweile nutze ich den Sensor auch an einer Messstation für den DFLD zur Messung von Fluglärm. Das funktioniert sehr zuverlässig.
 
Reply
#3
(06-21-2015, 12:59 PM)puh Wrote: Hallo und guten Tag,

Ein Kollege hat mich hierauf aufmerksam gemacht.
Ich würde gerne die Lärmbelästigung durch eine nahe Windkraftanlage messen.
Eignet sich das Gerät auch dafür und könnten Sie es auch wind- und
regengeschützt ausliefern?

Vielen Dank! für eine Rückmeldung und freundliche Grüße,

puh

Hallo Puh,
zum Messen der Lärmbelästigung durch eine nahe Windkraftanlage dürfte die "C" Bewertungskurve wichtig sein.
Das Messmodul ist bei Frequenzen unter 100Hz (insbesondere den Infraschall der Windmühlen) etwas zu unempfindlich.
Nur genaue Meßgeräte für diese Frequenzbereiche spielen in eine gaaanz andere Preisliga...
:-(
 
Reply
  


Forum Jump:


Browsing: 1 Guest(s)